Resilienz Hardcover-1_edited.jpg

Wie du Stress, Ängste und schwierige Lebenssituationen mit kraftvollen Gewohnheiten nachhaltig meisterst

Wenn du in einem Wort beschreiben solltest, welches Gefühl du dir am Meisten wünschst, ist es

GELASSENHEIT oder LEBENSFREUDE?

 

Auf jeden Fall ist es diese Unbeschwertheit, die du schon einmal gekannt hast und mit der du deine innere Stärke verbindest.

 

Und gerade in unruhigen Zeiten, in denen es nur noch negative Nachrichten zu geben scheint, wünschst du dir einen Alltag, der dir mehr Kraft gibt, als dass er dir nimmt. Du wünschst dir mehr Leichtigkeit!

 

Dieses Buch unterstützt dich darin, mit kraftvollen Gewohnheiten, deine Resilienz, deine seelische Widerstandskraft, so zu stärken, dass du Stress, Ängste und schwierige Lebenssituationen nachhaltig meisterst.

 

Du erhältst zu diesem Buch einen kostenfreien Zugang zum Online-Begleit-Kurs. Darin findest du Videos und Bonusmaterial, die dich auf deinem Weg zur Powerfrau begleiten!

 

Denn Resilienz ist nur ein Wort. Das Geheimnis besteht darin, sie zu stärken und zu leben!

Mehr als „nur“ ein Buch! Dein Rundum-Paket!

Der kostenfreie Online-Begleit-Kurs bietet dir einen zusätzlichen Mehrwert.

Er ergänzt die Inhalte zum Buch mit weiteren wichtigen Hintergrundinformationen, praktischen Übungen und Methoden in Form von Video-Clip-, Audio- und pdf-Dateien, mit dem Ziel, dich bestmöglich zu unterstützen, um deine Resilienz nachhaltig zu stärken!

Videoclips  ( ca. 120 Minuten)
Worksheets zum Download ( ca. 40 Seiten )
Übungen, Methoden, Tools, Motivation

 

Kapitelüberblick aus dem Online Kurs zum Buch

 

Resilienz
Akzeptanz
Optimismus
Morgenroutine
Emotion
Lösungsorientierung
Habit Tracker
Energy Talk
Selbstwirksamkeit
Zukunftsorientierung
Verantwortung
powerful habits

Warum bist du dir nicht wichtig genug?

Und plötzlich ist er wieder da, dieser Moment, in dem du dich fragst, ob du dir das Leben – dein Leben – wirklich so vorgestellt hast.

Du spürst dieses drückende Gefühl, das du am Liebsten anschreien würdest „geh weg“ – „lass mich in Ruhe“. Aber es geht nicht weg. Es bleibt.

Dir ist klar, dass du selbst es bist, die diesen Druck erzeugt. Alleine mit deinen Gedanken und mit deiner Erwartungshaltung an dich, alles schaffen zu wollen.

Du fühlst dich hilflos. Weißt nicht, wie du es schaffst, wieder klarer zu denken.

Du kommst dir vor, wie in einem Film, in dem du die Hauptrolle spielst. Du wünschst dir, jemand wäre da und würde auf Pause drücken. Würde den Film, wenigstens für einen Moment anhalten, damit du die Möglichkeit bekommst durchzuatmen.

Du möchtest nicht mehr nur rennen. Du möchtest auch einmal darüber nachdenken können, wohin du eigentlich rennst.

Vieles in deinem Leben läuft automatisch ab und während du dich fragst „tut mir, das Alles wirklich noch gut?“, kennst du auch schon die Antwort, mit Tränen in den Augen.

 

Und schon ist es wieder da, dieses drückende Gefühl und die Frage „wie kann ich etwas verändern?“.

Die Wahrheit ist, dass du ganz genau weißt, was dir guttut und womit du eigentlich deine Zeit verbringen möchtest. Leider fällt es dir schwer, genau die Dinge, die dir guttun würden, in deinen Alltag zu integrieren. Obwohl du es dir wünschst, weißt du nicht, wie du es schaffst, den Automatismus deiner Gewohnheiten für dich nutzen zu können.

Überall im Buchhandel erhältlich

Softcover ISBN:   978-3-98813-002-0


Hardcover ISBN: 978-3-98813-003-7


oder per E-Book