Suche
  • Rebalance You - Ramona

Wie Du Dir mit diesen 10 Strategien (noch) selbst bewusster wirst!​




Lerne von den Geheimnissen sich selbst bewusster Frauen!




Erfahre was Du konkret für Dich tun kannst,

um Dir (noch) selbst bewusster zu werden!



So schön, dass du da bist!

Stelle dir vor, du führst dein Leben in vollster Zufriedenheit und gehst mit Freude und Gelassenheit durch den Tag! Du bist frei von Ängsten und Zweifeln! Dein Leben ist leicht! Dein Leben ist schön! Du bist glücklich! Genau so darf dein Leben sein!

An jedem einzelnen Tag!



Herzlich Willkommen

zu deiner Reise

in ein dir selbst bewusstes Leben!


Wir Frauen haben leider die Angewohnheit tief zu stapeln.

Ganz egal welche Fähigkeiten und Kenntnisse wir uns aneignen, wir sind immer der Ansicht, es ist noch nicht ausreichend. Alle anderen sind


Ø schlauer

Ø schlanker

Ø schlagfertiger

Ø cleverer

Ø besser angezogen

Ø glücklicher

Ø entspannter

Ø sportlicher

Ø erfolgreicher

Ø …


Erkennst du dich wieder?


Keine Sorge!

Du bist nicht alleine! Millionen von Frauen geht es wie dir. Sie versuchen es jedem in ihrem Umfeld recht zu machen – außer sich selbst. Sie haben eine tiefe Sehnsucht nach einem sich selbst bewussten Leben. Aber leider schaffen sie es nicht, dieses Leben tatsächlich zu führen. Denn Sie werden tagtäglich von Ängsten, Zweifeln und Unsicherheit geplagt.

Mir erging es genauso. Ich habe es geschafft, diese negativen Gedanken und Gefühle hinter mir zu lassen. Wenn ich es geschafft habe, dann kannst du es auch!


Viele Frauen vergessen, dass das Leben ein Abenteuer ist. Wir alle sind zum ersten Mal hier und dürfen unsere Erfahrungen machen. Wir müssen nicht perfekt sein. Wir dürfen lernen und wir dürfen unbeschwert leben!


Sich selbst bewusste Frauen machen es uns vor! Wenn deine Stimme in dir sagt, dass du bereit bist, deine Ängste, Zweifel und Unsicherheiten abzulegen, dann lerne von ihren Geheimnissen und starte in dein dir selbst bewusstes Leben!



Die 10 Geheimnisse sich selbst bewusster Frauen!


Mit Sicherheit kennst du sie. Deine Freundin, Nachbarin oder Kollegin, die immer selbstbewusst durchs Leben geht. Sie ist immer schlagfertig, sieht gut aus und meistert jede Situation souverän. Aber wie macht sie das?


Zunächst wirkt sie auf dich selbstbewusst, weil sie sich ihrer selbst bewusst ist. Denn nur dann wenn eine Person mit sich im Einklang ist, kann sie auch mit ihrem Auftreten auf Andere selbstbewusst wirken.


Wenn du wissen möchtest, was du tun kannst, um selbst zu dieser Freundin, Nachbarin oder Kollegin zu werden, die für ihr Selbstbewusstsein geschätzt wird, dann nutze die 10 Geheimnisse für dich und integriere diese in dein Leben.


Wichtig: setze dich nicht unter Druck indem du alle 10 Punkte von 0 auf 100 in dein Leben bringen möchtest. Fange mit den Punkten an, die dir am Schwersten fallen und für dich den größten Nutzen bringen!


Geheimnis Nr. 1: Ziehe keine Vergleiche


Frauen die sich ihrer selbst bewusst sind, vergleichen sich nicht mit Anderen. Sie stehen zu dem was sie sagen und tun.

Du entscheidest dich bewusst für deine Frisur, deinen Kleidungsstil, deine Figur, dein Make-Up, deinen Job, deine Partnerschaft, deine Freunde, dein Auto, deine Fitness, etc. Aus diesem Grund ist es absolut unbedeutend ob eine andere Person deine Entscheidungen für gut oder schlecht befindet! Genauso gleichgültig ist es, wie eine andere Person sich in einer ähnlichen Situation verhält. Du hast dich für deinen Weg entschieden, deshalb darfst du auch zu deinem Weg stehen.

Wenn du Vergleiche ziehst, die dich unglücklich machen, dann geschieht dies immer aus einem Mangeldenken heraus. Du bist in dieser Situation unzufrieden, weil du nicht zu 100 Prozent hinter deiner Entscheidung stehst. Aus diesem Grund sei in der Zukunft wachsam und beobachte dich selbst. Immer dann, wenn du Vergleiche ziehst, solltest du dich fragen, was du tun musst, um zukünftig mit deiner Entscheidung glücklich zu sein, ohne dich vergleichen zu müssen.


Geheimnis Nr. 2: Ausstrahlung – Charisma


Immer dann, wenn sich eine Frau selbstbewusst verhält, hat diese eine unübersehbare und positive Ausstrahlung.

Diese positive Ausstrahlung beginnt mit einem freundlichen Gesichtsausdruck in Verbindung mit einem strahlenden Lächeln und Begeisterungsfähigkeit in den Augen und schließt mit einer aufrechten Körperhaltung ab.

Indem du deine Schultern nach oben, bis zu deinen Ohren ziehst und diese anschließend nach hinten rollst, kannst du deine Körperhaltung aufrichten. Wenn du nun deine Mitmenschen anlächelst und mit einem sicheren und temporeichen Tritt durch die Straßen oder Büroräume gehst, kannst du diese Ausstrahlung für dich nutzen. Denke daran, wie stolz du auf dich bist und wie zufrieden du sein darfst. Stecke deine Augen mit dieser Begeisterung für dich und dein Leben an, dann überträgst du dieses Gefühl auch auf das was du ausstrahlst!


Geheimnis Nr. 3: Kenne deine Ziele


Frauen, die sich ihrer selbst bewusst sind, kennen ihre Ziele. Denn nur dann, wenn sie ihre Ziele kennen, wissen sie, wo sie sich aktuell befinden und welche Handlungen sie tun müssen, um dort hin zu kommen, wo sie hinwollen.

Wenn du dir deiner selbst stärker bewusst sein möchtest, solltest du damit anfangen, dir einerseits über deine aktuelle Situation klar zu sein und andererseits zu wissen, wie du dir deine Situation genau vorstellst. Beantworte dazu die folgenden Fragen:

Was machst du momentan beruflich? Was möchtest du beruflich machen?

Wie ist dein aktueller Gesundheitszustand? Wie sollte deine Gesundheit sein?


Wie ist dein Verhältnis zu deinen Verwandten / Freunden? Welches Verhältnis zu deinen Verwandten / Freunden wünschst du dir?

Wie zufrieden bist du mit deiner Partnerschaft? Wie sieht deine ideale Partnerschaft aus?

Wie zufrieden bist du mit deiner Wohnsituation? In welchem Umfeld möchtest du wohnen?


Wenn du diese Fragen für dich beantwortest, weißt du, wo du aktuell stehst und wo du in deiner Zukunft stehen möchtest.

Sobald du deine Ziele kennst und die Weichen danach stellst, kannst du deine Zukunft entsprechend aufbauen.



Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte


Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen


Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten


Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter


Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal


(Zitat, Buddha)



Geheimnis Nr. 4: Denke und handle in Lösungen


Eine sich selbst bewusste Frau kennt keine Probleme, sondern nur Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Sie beißt sich nicht daran fest, den Schuldigen zu finden und diskutiert auch nicht alle Einzelheiten so lange bis jedes noch so kleine Detail zur Sprache gebracht wurde. Ebenso verliert sie sich nicht in Selbstmitleid, sondern handelt.

Eine sich selbst bewusste Frau konzentriert sich darauf, eine praktikable und umsetzbare Lösung zu finden. Dabei bittet sie auch gerne um Hilfe, wenn es notwendig und einer schnellen Lösungsfindung dienlich ist. Aus diesem Grund ist es auch für dich wichtig, dass du dich auf das Wesentliche konzentrierst und Wege suchst und findest, um Herausforderungen mit dem notwendigen Biss und der erforderlichen Angriffslust zu begegnen. Blende dabei alle Emotionen, die dich daran hindern, über Lösungs-möglichkeiten nachzudenken, aus. Frage dich stets: Bringt mich diese Emotion oder dieser Gedanke, näher zu meiner Lösung? Wenn nein, dann gehe diesem auch nicht weiter nach.



Geheimnis Nr. 5: Gehe achtsam mit dir um


Jede sich selbst bewusste Frau weiß, was ihr guttut, was ihr nicht guttut, wie hoch ihr aktuelles Stresslevel ist und was sie tun kann, um ihr Befinden zu regulieren.

Wie ist es bei dir? Fühlst du dich gestresst und machst trotzdem weiter wie bisher? Dann ist es kein Wunder, dass du dein Selbstbewusstsein nicht nach außen tragen kannst.

Es ist wichtig, dass du dir Zeit für dich und deine Erholungsphasen gönnst. Wie gelingt es dir abzuschalten? Gehörst du zu den Powerfrauen, die gerne eine Runde in freier Natur joggen gehen, meditierst du gerne, entspannst du bei einem Thermenbesuch oder einer Massage? Je gezielter du dir diese Entspannungsmomente einräumst, umso intensiver gelingt es dir, dich zu erholen und nicht dem Stress des Alltags zu erliegen. Dadurch erhältst du innere Stabilität und kannst diese auch nach außen übertragen!



Geheimnis Nr. 6: Fokussiere dich auf deine Stärken

Frauen, die sich ihrer selbst bewusst sind, konzentrieren sich auf ihre Stärken und nicht auf ihre Schwächen.

Leider werden wir bereits in unserer Schulzeit darauf trainiert, uns auf unsere Schwächen zu konzentrieren. Wenn wir etwas gut gemacht haben, wird dies vielleicht kurz erwähnt. Aber immer dann, wenn wir etwas schlechtgemacht haben, dann lautet die Botschaft: verbessere dich.

Im Laufe unseres Lebens sollten wir diese Denkweise allerdings umstellen und unseren Fokus auf unsere Stärken richten. Denn nur dann, wenn wir uns unserer Stärken bewusst sind, können wir dieses Selbstbewusstsein gegenüber uns selbst und gegenüber der Außenwelt sichtbar machen!

Damit du dich auf deine Stärken fokussieren kannst, solltest du deine Stärken zunächst kennen. Was fällt dir leicht? Was machst du gerne? Worin bist du besser als der Durchschnitt?

Wir alle sind Individuen, wir sind einmalig und einzigartig und jede von uns hat ihre ganz individuellen Stärken! Lerne deine Stärken kennen, werde dich ihrer bewusst, konzentriere dich darauf und setze sie gezielt ein!



Geheimnis Nr. 7: Lass‘ dich coachen

Eine sich selbst bewusste Frau weiß, wie wichtig es ist, die eigenen Gedanken und Verhaltensmuster zu hinterfragen und neue Impulse zuzulassen. Dadurch bekommt sie die Möglichkeit, über den Tellerrand hinauszublicken und neue Wege gehen zu können.

Ein Coach bewertet nicht und er versucht auch nicht seine eigene Meinung gegenüber seiner Klientin durchzusetzen. Vielmehr unterstützt er die Klientin dabei, mit Hilfe geeigneter Tools und Techniken, eine andere Sichtweise auf die aktuelle Situation zu bekommen und Lösungsmöglichkeiten zu finden.

Im Gegensatz zu einem gut gemeinten Rat der besten Freundin, unterstützt dich ein Coach rein objektiv. Leider neigen wir Frauen oftmals dazu, alles alleine schaffen zu wollen. Tatsache ist allerdings, dass wir uns mit der Unterstützung eines Coaches wesentlich schneller dort wiederfinden, wo wir eigentlich sein möchten. Alleine fällt es eher schwer, den richtigen Anfang zu finden und nicht wieder in alte Verhaltensmuster zu fallen.

Hast du bisher schon einmal die Leistungen eines Coaches für dich in Anspruch genommen und konntest dich von dem Mehrwert für dich und deine Situation überzeugen?



Geheimnis Nr. 8: Sage NEIN


Immer dann, wenn sich eine Frau ihrer selbst bewusst ist, weiß sie auch genau, wann es an der Zeit ist „NEIN“ zu sagen. Dabei ist es ganz egal, ob es sich um eine Einladung handelt oder um eine Leistung, die von ihr erwartet wird. Sie lehnt dankend und freundlich, aber bestimmend ab und hat auch kein schlechtes Gewissen, weil sie es tut.

Wie verhält es sich bei dir? Wie oft sagst du „JA“ obwohl du eigentlich „NEIN“ meinst? Wie oft tust du etwas, weil du jemanden nicht vor den Kopf stoßen möchtest oder du dich schlichtweg nicht getraut hast, „NEIN“ zu sagen? Wie oft bist du diejenige, die deshalb den Kürzeren zieht, weil du am Abend abgehetzt ins Bett fällst oder die Zeit, die du dir für dich und für deine Entspannung schenken wolltest, nicht hast umsetzen können?

Aus diesem Grund, gib dir selbst das Versprechen, dass wenn du das nächste Mal „JA“ sagen willst, obwohl du eigentlich „NEIN“ meinst, du tatsächlich auch „NEIN“ sagst!



Geheimnis Nr. 9: Sei mit deinem Körper im Einklang

Frauen, die sich ihrer selbst bewusst sind, haben ein harmonisches Verhältnis zu sich und ihrem Körper. Das heißt nicht, dass jede Frau, die sich ihrer selbst bewusst ist, schlank und mit Modelmaßen gesegnet ist. Das heißt vielmehr, dass sich diese Frauen in ihrem Körper wohl fühlen und dieses Gefühl nach außen übertragen.

Denn auch in diesem Fall gilt gleichzeitig das Geheimnis Nr. 6: Konzentriere dich auf deine Stärken! In diesem Fall im Hinblick auf deinen Körper. Bist du mit dir und deinem Körper im Einklang oder fokussierst du dich auf die Dinge, die dir nicht so gut gefallen und schaust dir diese gezielt jeden Tag im Spiegel an?


Lege deinen Fokus auf die Bereiche, die dir an dir und deinem Körper gefallen! Ändere daher dein Verhalten. Begutachte nicht mehr den schiefen Zahn oder das erste graue Haar oder die vermeintlichen Segelohren, die du glaubst zu sehen. Sondern konzentriere dich ab morgen früh auf die Körperstellen, die dir besonders gut an dir gefallen, wie beispielsweise deine strahlenden Augen, die dich begeistert durch den Spiegel ansehen.


Das Leben macht viel mehr Spaß, wenn du zufrieden bist. Mache es dir nicht selbst schwerer als es ist und überzeuge dich selbst davon, dass auch du mit deinem wunderbaren Körper im Einklang sein darfst!




Geheimnis Nr. 10: Handle zugunsten des Gemeinwohls

Eine sich selbst bewusste Frau handelt nicht nur zugunsten ihrer selbst, sondern beteiligt sich auch am Gemeinwohl. Indem sie etwas für die Gesellschaft tut, erfährt sie Dankbarkeit, was wiederum ein Glücksgefühl auslöst und dazu beiträgt, sich ihrer selbst stärker bewusst zu sein.

Was kannst du tun, um der Gesellschaft einen Mehrwert zu bieten? Selbstverständlich sollst du dabei das Geheimnis Nr. 8 nicht vernachlässigen. Es ist nicht sinnvoll, das Gemeinwohl über deine eigenen Bedürfnisse zu stellen. Das ist auch nicht damit gemeint. Du kannst aber schon mit kleinen Gesten, einen Mehrwert für die Gesellschaft bieten.

Vielleicht kannst du einem älteren Menschen das nächste Mal im Supermarkt an der Kasse dabei helfen, die Tüten einzuräumen. Oder du beteiligst dich mit einem Kuchen beim nächsten Kindergarten-/Nachbarschafts-/Gemeindefest. Es gibt unwahrscheinlich viele Möglichkeiten, der Gesellschaft einen Mehrwert zu bieten. Egal ob durch eine Spende für einen gemeinnützigen Zweck oder deine persönliche Unterstützung.

Sobald du ins Handeln kommst und deinen Teil beiträgst, wirst du dir selbst bewusster und strahlst dein neues Selbstbewusstsein gegenüber dir selbst und deinen Mitmenschen auch aus.



Du kennst nun die 10 Geheimnisse sich selbst bewusster Frauen und hast dein eigenes Verhalten in diesen Bereichen eingeschätzt. Folgender Tatsache darfst du dir dabei sicher sein: In deinem Leben wird alles so bleiben wie es ist, bis du für deine Veränderung bereit bist!


Denn es verändert sich nichts, außer du fängst an, dich zu verändern!

Albert Einstein:

Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten!



Wenn du jetzt aber sagst:

„Ja Ramona, ich bin bereit für eine positive Veränderung in meinem Leben und ich möchte zu einer sich selbst bewussten Frau werden!

Aber irgendwie fällt es mir schwer, ich falle immer in alte Gewohnheiten zurück und ich schaffe diese Veränderung einfach nicht alleine.“


Dann bin ich sehr gerne die Unterstützung, die du dir für dich wünschst, um dir in deinem Leben selbst bewusster zu werden.


Je nachdem, ob du dich für ein 1:1 Coaching oder einen effektiven Online-Kurs interessierst, kannst du dich gerne JETZT über meine Webseite für weitere Informationen zu meinem Newsletter eintragen.


Hier erhältst du aktuelle Informationen zu Angeboten, neuen Aktionen, etc. Den Link dazu findest du hier:


www.rebalanceyou.de


Freue dich, auf deinen Weg, der auf dich wartet!


Unsere Welt braucht mehr Frauen,

die ihr Herz und ihren Verstand in Einklang bringen

und sich ihrer selbst bewusst sind!


Du bist eine davon!

REBALANCE YOU!